crossover

Das Crossover - Programm  |  zurück

„Musik zum Hören, mit motorischem Drive und mit melodischem Material - das ist das Ziel der Gruppe, die den Crossover-Gedanken fortschrittlich pflegt. Ob Jazz, Klassik, Pop, Kammermusik - Guitartist findet einen mitreißenden Zugang.“ 1)

 

→ Programmvorschlag

1) Jörg Loskill, Westdeutsche Allgemeine Nr. 153/2008